*
top
thyrnau.jpg kellberg.jpg
Menu
Aktuelles_cl

Aktuelles
 


Nikolauseinzug
mehr

Übergabe Defibrillator
mehr

 

02.12.2018 - Keine Angst vor Nikolaus und Krampus


Adventsmarkt vor der Kloster-Kulisse Thyrnau

Klein aber fein war der Adventsmarkt im Klostervorhof, der vom Wirtschaftskreis Thyrnau-Kellberg mit Vorsitzendem Steffen Kreis organisiert worden war. Das Ambiente des Klosters bildete eine ganz besondere Kulisse, obwohl ständiger Regen die Stimmung etwas trübte. Die Besucherströme waren den ganzen Tag über gewaltig.

Und auch die vielen Programmpunkte konnten stattfinden, allerdings ohne den absoluten Höhepunkt: Die angekündigte Feuershow des Zirkus O’zelloni aus Obernzell musste wegen des Regens abgesagt werden. Eröffnet wurde der Markt am Vormittag mit dem feierlichen Einzug des Nikolaus, der von einer kleinen Schar lieblicher Engerl begleitet wurde. Von den Kindern des Thyrnauer Kindergartens wurde er mit zwei Liedern begrüßt und nach einigen feierlichen Worten des Heiligen gab es für rund 130 Kinder kleine Säckchen voller Süßigkeiten, die der Wirtschaftskreis gesponsert hatte. Für die musikalische Umrahmung sorgte der Kellberger "Bleh Haffa", dann formierten sich 85 Schulkinder mit Unterstützung durch den Zweigstellenleiter der Kreismusikschule Bernhard Scholz und Lehrern der Thyrnauer Grundschule zu einem kleinen Kinderchor. Die Schulband "Small Town Noise" unter der Leitung von Bernhard Scholz spielte erstaunlich professionell auf und viel Beifall bekam auch der Chor "Kantiko" für seine weihnachtlichen Lieder.

Zufrieden waren auch die Aussteller in den weihnachtlichen Buden oder im Gertrudis-Saal des Klosters, die unter anderem Weihnachtskrippen, Kerzen, Keramik, Holzschnitzereien, Lebkuchen sowie Bast-, Stroh- und Fröbelsterne anboten. Eng belagert war die lange, überdachte Holztheke, wo sich viele stärkten, zum Beispiel mit Bratwürstln des Fördervereins des Thyrnauer Kindergartens oder mit Kinderpunsch und Glühwein.

Nikolauseinzug 2018

Copyright
© Copyright 2018 by Wirtschaftskreis Thyrnau-Kellberg e. V.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail