*
top
thyrnau.jpg kellberg.jpg
Menu
Aktuelles_cl

Aktuelles
 


Klasse 2000
mehr

Nikolauseinzug
mehr

Übergabe Defibrillator
mehr

 

16.03.2019 - "Klasse 2000" im Raum Passau auf Rekord-Niveau


Lions-Club ehrt Paten

Alle Rekorde bricht der Lions Club Passau mit dem von ihm betreuten Projekt "Klasse 2000" zur Gesundheitsförderung sowie zur Sucht- und Gewaltvorbeugung an Grundschulen im Zuständigkeitsbereich der Staatlichen Schulämter für die Stadt und den Landkreis. Dank des Zuwachses um 36 weitere Klassen seit Schuljahresbeginn nehmen hundert Klassen an diesem speziellen Unterrichtsprogramm teil. "Fange bei Dir selber an", formulierte Lions-Präsident Dr. Wolfgang Bub beim 19. Patenabend als Grundsatz bei der Konzept-Umsetzung.

Rund 15 Prozent aller Schulklassen seien bundesweit in das Programm eingebunden, in Bayern sogar etwa 16 Prozent – mit deutlich nach oben gehender Tendenz. Das Niveau im Raum Passau bezeichnete Dreihäupl als noch nie höher als bisher und bedankte sich bei allen Beteiligten – darunter in erster Linie die Regierung von Niederbayern und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung – für die Unterstützung. Derzeit neun Schulen in der Region weisen laut Auskunft der "Klasse 2000"-Koordinatorin die entsprechenden Zertifikate auf. Ihrer Überzeugung nach könnte sich jedoch nahezu jede Schule im Passauer Raum zertifizieren lassen, weil die Kriterien dafür erfüllt wären.

Als "Klasse 2000"-Pate für das Schuljahr 2018/19 erhielt Steffen Kreis im Namen des Wirtschatskreises Thyrnau-Kellberg die Urkunde.

Nikolauseinzug 2018
Copyright
© Copyright 2019 by Wirtschaftskreis Thyrnau-Kellberg e. V.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail